Grüner Veltliner "Golem" 2015

Grüner Veltliner "Golem"

Der Golem geht immer! Klassischer Veltliner aus dem Stahltank, aber dennoch vollreif.

9,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
jetzt und die nächsten paar Jahre top

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mehr Infos zu Grüner Veltliner "Golem"

Indivduelle Nase nach dunkel nussig unterlegter Birnenfrucht, dazu würziges Olivenöl, rosa Grapefruit und Hülsenfrüchte, dezent pfeffrig, reifer, jedoch filigran textuierter Lösscharakter bei markanter Pikanz, nervige Säure, trocken und anregend.



Muss man zuerst die Welt bereisen, um in Ziersdorf Wein zu machen? Nein, aber es schadet auch nicht. Und es war sicherlich kein leichtfertiger Entschluss für Weltenbummler Leo Uibel, als er seinen Bürojob an den Nagel hängte und das elterliche Weingut übernahm.

Damals beschloss er, mit seinem Urlaubsgeld nicht wieder in die Welt hinauszufahren, sondern erste Eichenfässer zu kaufen. Damit war sein Schicksal besiegelt. Heute kennt er in seinen 7,5 Hektar Weingärten jeden Rebstock, jede Eigenheit der Böden und kann ständig punktgenau auf Veränderungen reagieren. Im Keller wird zwar mit Spontangärung oder diversen Holzfässern experimentiert, dem Wein aber immer Zeit gegeben, um in Ruhe zu reifen. Zeit ist generell ein wichtiger Faktor in Leo Uibels Leben. Das Beobachten eines Wassertropfens, faszinierende Begegnungen auf Reisen, die Gefühle, die beim Hören seiner Lieblingsmusik entstehen - das sind Dinge, die Leo die Inspiration für seine extrem feinen, lebendigen und unglaublich harmonischen Weine liefern. Schließlich, meint Leo, gebe es doch schon genug Produkte ohne Seele.

Eigenschaften von Grüner Veltliner "Golem" :
10095
0.75
Grüner Veltliner
2015
Leo Uibel
Österreich
Niederösterreich
Weinviertel
trocken
Stahltank
jetzt und die nächsten paar Jahre top
12.5 Vol.-%
3 g/l
4 g/l
Ja
-
-
Enthält Sulfite
-
Muss man zuerst die Welt bereisen, um in Ziersdorf Wein zu machen? Nein, aber es schadet auch... mehr

Muss man zuerst die Welt bereisen, um in Ziersdorf Wein zu machen? Nein, aber es schadet auch nicht. Und es war sicherlich kein leichtfertiger Entschluss für Weltenbummler Leo Uibel, als er seinen Bürojob an den Nagel hängte und das elterliche Weingut übernahm.

Damals beschloss er, mit seinem Urlaubsgeld nicht wieder in die Welt hinauszufahren, sondern erste Eichenfässer zu kaufen. Damit war sein Schicksal besiegelt. Heute kennt er in seinen 7,5 Hektar Weingärten jeden Rebstock, jede Eigenheit der Böden und kann ständig punktgenau auf Veränderungen reagieren. Im Keller wird zwar mit Spontangärung oder diversen Holzfässern experimentiert, dem Wein aber immer Zeit gegeben, um in Ruhe zu reifen. Zeit ist generell ein wichtiger Faktor in Leo Uibels Leben. Das Beobachten eines Wassertropfens, faszinierende Begegnungen auf Reisen, die Gefühle, die beim Hören seiner Lieblingsmusik entstehen - das sind Dinge, die Leo die Inspiration für seine extrem feinen, lebendigen und unglaublich harmonischen Weine liefern. Schließlich, meint Leo, gebe es doch schon genug Produkte ohne Seele.

Indivduelle Nase nach dunkel nussig unterlegter Birnenfrucht, dazu würziges Olivenöl, rosa... mehr
" Indivduelle Nase nach dunkel nussig unterlegter Birnenfrucht, dazu würziges Olivenöl, rosa Grapefruit und Hülsenfrüchte, dezent pfeffrig, reifer, jedoch filigran textuierter Lösscharakter bei markanter Pikanz, nervige Säure, trocken und anregend. "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Grüner Veltliner "Golem" :
10095
0.75
Grüner Veltliner
2015
Leo Uibel
Österreich
Niederösterreich
Weinviertel
trocken
Stahltank
jetzt und die nächsten paar Jahre top
12.5 Vol.-%
3 g/l
4 g/l
Ja
-
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!