Schwarz Weiß 2015

Schwarz Weiß
Derzeit nicht lagernd. Nachlieferung ist unterwegs!
Benachrichtige mich, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.

Ganz und gar nicht schwarz-weiß, sondern eine facettenreiche, kraftvolle Top-Cuvée.

33,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (45,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

braucht noch ein wenig Flaschenreifung

Lieferzeit 2-3 Werktage

Mehr Infos zu Schwarz Weiß

Der Wein ist von mächtiger Struktur und verbindet die strahlige Frucht des Chardonnay mit der Würzigkeit des Grünen Veltliners. Das Bukket erinnert an Grünteearoma. Am Gaumen ist der Wein weich, mit viel Schmelz und einer reifen tiefen Säure. 



Steht man Hans Schwarz das erste Mal gegenüber, ist man leicht eingeschüchtert. „The Butcher“ ist nämlich groß und massig und als Fleischer noch dazu versiert mit Messern. Doch eine Gesprächsminute später wird klar: Man hat es mit einer Seele von Mensch zu tun – und einem erstklassigen Winzer.

Genuss ist ganz sicherlich die Sache des Hans Schwarz, davon zeugen schon seine legendären Grillfeste, wenn er das Fleisch perfekt zubereitet. Gelernt ist schließlich gelernt. Aber der Mann kann noch mehr: nämlich richtig guten Wein machen. Dabei wurde er anfänglich, also 1999, vom leider schon verstorbenen Alois Kracher unterstützt, der bereits zu Lebzeiten eine Winzerlegende war. Heute bewirtschaftet Hans seine Weingärten rund um Andau nahe der ungarischen Grenze schon lange selbst, der letzte Rebstock befindet sich 6 Meter von der Grenze entfernt. Das heiße, trockene Klima hier drückt sich in den kräftigen, dichten Weinen des Winzers aus. Sie tragen die pure Sonnenkraft in sich und sind klar und deutlich zu verstehen – im Gegensatz zum Winzer selbst, dem manchmal auch geübte Burgenländischsprecher ratlos gegenüber sitzen.

Eigenschaften von Schwarz Weiß :
10998
0.75
Cuvée Weiß
2015
Hans Schwarz
Österreich
Burgenland
Neusiedlersee
trocken
Barrique / Kleines Holzfass
braucht noch ein wenig Flaschenreifung
12 Vol.-%
1 g/l
6 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Steht man Hans Schwarz das erste Mal gegenüber, ist man leicht eingeschüchtert. „The Butcher“... mehr

Steht man Hans Schwarz das erste Mal gegenüber, ist man leicht eingeschüchtert. „The Butcher“ ist nämlich groß und massig und als Fleischer noch dazu versiert mit Messern. Doch eine Gesprächsminute später wird klar: Man hat es mit einer Seele von Mensch zu tun – und einem erstklassigen Winzer.

Genuss ist ganz sicherlich die Sache des Hans Schwarz, davon zeugen schon seine legendären Grillfeste, wenn er das Fleisch perfekt zubereitet. Gelernt ist schließlich gelernt. Aber der Mann kann noch mehr: nämlich richtig guten Wein machen. Dabei wurde er anfänglich, also 1999, vom leider schon verstorbenen Alois Kracher unterstützt, der bereits zu Lebzeiten eine Winzerlegende war. Heute bewirtschaftet Hans seine Weingärten rund um Andau nahe der ungarischen Grenze schon lange selbst, der letzte Rebstock befindet sich 6 Meter von der Grenze entfernt. Das heiße, trockene Klima hier drückt sich in den kräftigen, dichten Weinen des Winzers aus. Sie tragen die pure Sonnenkraft in sich und sind klar und deutlich zu verstehen – im Gegensatz zum Winzer selbst, dem manchmal auch geübte Burgenländischsprecher ratlos gegenüber sitzen.

Der Wein ist von mächtiger Struktur und verbindet die strahlige Frucht des Chardonnay mit der... mehr
" Der Wein ist von mächtiger Struktur und verbindet die strahlige Frucht des Chardonnay mit der Würzigkeit des Grünen Veltliners. Das Bukket erinnert an Grünteearoma. Am Gaumen ist der Wein weich, mit viel Schmelz und einer reifen tiefen Säure.  "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Schwarz Weiß :
10998
0.75
Cuvée Weiß
2015
Hans Schwarz
Österreich
Burgenland
Neusiedlersee
trocken
Barrique / Kleines Holzfass
braucht noch ein wenig Flaschenreifung
12 Vol.-%
1 g/l
6 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!