Sauvignon Blanc Fosilni Breg 2016

Sauvignon Blanc Fosilni Breg

Ciringa ist der slowenische Teil der großen Lage Zieregg. Ehrlich? Kein Unterschied.

15,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
jetzt auf seinem Höhepunkt

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mehr Infos zu Sauvignon Blanc Fosilni Breg

Ausdruckstarkes, intensiv würziges Bukett nach Ananas und Birne, auch etwas Paprikawürze, im Geschmack rauchig-mineralisch.



Guter Wein kennt keine Landesgrenzen. Das beweisen die Tements mit ihrem slowenischen Weingut Domaine Ciringa.

Du kennst den Namen Tement wahrscheinlich. Falls nicht: Das südsteirische Weingut zählt zu den besten der kleinen, aber feinen Weinregion. Untrennbar mit dem Erfolg der Tements verbunden ist die Prestige-Lage Zieregg. Dieses mit Wein bestockte Bergplateau liegt direkt an der Grenze zu Slowenien – auf der anderen Seite heißt sie „Ciringa“. Das Besondere hier: Der Boden besteht aus Muschelkalk, der eine unverwechselbare Mineralik in den Sauvignon Blanc Fosilni Breg bringt. Der Name bedeutet übrigens „Fossilienberg“ und die Tements sind so begeistert, dass sie das Etikett sogar mit einem Fossil schmücken – welches sie freilich selbst im Weingarten gefunden haben.

Eigenschaften von Sauvignon Blanc Fosilni Breg :
10972
0.75
Sauvignon Blanc
2016
Domaine Ciringa
Slowenien
-
-
trocken
Großes Holzfass
jetzt auf seinem Höhepunkt
13 Vol.-%
1,1 g/l
6 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Guter Wein kennt keine Landesgrenzen. Das beweisen die Tements mit ihrem slowenischen Weingut... mehr

Guter Wein kennt keine Landesgrenzen. Das beweisen die Tements mit ihrem slowenischen Weingut Domaine Ciringa.

Du kennst den Namen Tement wahrscheinlich. Falls nicht: Das südsteirische Weingut zählt zu den besten der kleinen, aber feinen Weinregion. Untrennbar mit dem Erfolg der Tements verbunden ist die Prestige-Lage Zieregg. Dieses mit Wein bestockte Bergplateau liegt direkt an der Grenze zu Slowenien – auf der anderen Seite heißt sie „Ciringa“. Das Besondere hier: Der Boden besteht aus Muschelkalk, der eine unverwechselbare Mineralik in den Sauvignon Blanc Fosilni Breg bringt. Der Name bedeutet übrigens „Fossilienberg“ und die Tements sind so begeistert, dass sie das Etikett sogar mit einem Fossil schmücken – welches sie freilich selbst im Weingarten gefunden haben.

Ausdruckstarkes, intensiv würziges Bukett nach Ananas und Birne, auch etwas Paprikawürze, im... mehr
" Ausdruckstarkes, intensiv würziges Bukett nach Ananas und Birne, auch etwas Paprikawürze, im Geschmack rauchig-mineralisch. "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Sauvignon Blanc Fosilni Breg :
10972
0.75
Sauvignon Blanc
2016
Domaine Ciringa
Slowenien
-
-
trocken
Großes Holzfass
jetzt auf seinem Höhepunkt
13 Vol.-%
1,1 g/l
6 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!