Oestricher Riesling 2015

Oestricher Riesling

Herrlich rauchig ist er, saftig mit einer schönen Hefenote und zarten Zitrusaromen.

13,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
jetzt auf seinem Höhepunkt

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mehr Infos zu Oestricher Riesling

Riefe und doch kühle Frucht, hefige und pflanzliche bis kräuterige Aromen mit einer lebendigen Säure. MIneralisch, tabakig und florale Nuacen. Facettenreicher geht fast nicht mehr.



Altehrwürdig und dennoch sehr neu. Das Weingut Balthasar Ress in Hattenheim im Rheingau wurde 1870 gegründet; heute ist mit Christian Ress die 5. Generation am Werke – und macht vieles so wie immer und einiges so wie sonst wenige.

Das „gute Alte“ ist zum Beispiel die Weinlinie „Von Unserm“, in der schon Weingutsgründer Balthasar besonders ausgewählte, trockene, klare und sortentypische Weine vereinte. Bis heute sind diese mit dem Zusatztitel „Gutslinie“ versehenen Weine ein Knaller – mit ihnen liegt man nie falsch. Das „gute Neue“ hingegen sind Naturweine, wie man sie selten ins Glas bekommt. Denn, ganz ehrlich, nicht jeder Winzer versteht sein Handwerk auf diesem Gebiet. Da wird schon einmal die Aromatik in frenetischen Tönen gelobt, man selber riecht aber außer toter Ratte – nichts. Ganz anders bei den Ress’schen Weinen. Gemeinsam mit Weinblogger und Kellermeister Dirk Würtz macht Christian Naturweine, wie man sie selten bekommt. Die überzeugen auch eingefleischteste, weil bisher vielleicht gaumentechnisch gefolterte Naturweingegner!

Eigenschaften von Oestricher Riesling :
10808
0.75
Riesling
2015
Balthasar Ress
Deutschland
Rheingau
-
trocken
Stahltank
jetzt auf seinem Höhepunkt
12,5 Vol.-%
-
-
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Altehrwürdig und dennoch sehr neu. Das Weingut Balthasar Ress in Hattenheim im Rheingau wurde... mehr

Altehrwürdig und dennoch sehr neu. Das Weingut Balthasar Ress in Hattenheim im Rheingau wurde 1870 gegründet; heute ist mit Christian Ress die 5. Generation am Werke – und macht vieles so wie immer und einiges so wie sonst wenige.

Das „gute Alte“ ist zum Beispiel die Weinlinie „Von Unserm“, in der schon Weingutsgründer Balthasar besonders ausgewählte, trockene, klare und sortentypische Weine vereinte. Bis heute sind diese mit dem Zusatztitel „Gutslinie“ versehenen Weine ein Knaller – mit ihnen liegt man nie falsch. Das „gute Neue“ hingegen sind Naturweine, wie man sie selten ins Glas bekommt. Denn, ganz ehrlich, nicht jeder Winzer versteht sein Handwerk auf diesem Gebiet. Da wird schon einmal die Aromatik in frenetischen Tönen gelobt, man selber riecht aber außer toter Ratte – nichts. Ganz anders bei den Ress’schen Weinen. Gemeinsam mit Weinblogger und Kellermeister Dirk Würtz macht Christian Naturweine, wie man sie selten bekommt. Die überzeugen auch eingefleischteste, weil bisher vielleicht gaumentechnisch gefolterte Naturweingegner!

Riefe und doch kühle Frucht, hefige und pflanzliche bis kräuterige Aromen mit einer lebendigen... mehr
" Riefe und doch kühle Frucht, hefige und pflanzliche bis kräuterige Aromen mit einer lebendigen Säure. MIneralisch, tabakig und florale Nuacen. Facettenreicher geht fast nicht mehr. "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Oestricher Riesling :
10808
0.75
Riesling
2015
Balthasar Ress
Deutschland
Rheingau
-
trocken
Stahltank
jetzt auf seinem Höhepunkt
12,5 Vol.-%
-
-
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!