Riesling Langenlois 2015

Riesling Langenlois

Bilderbuchriesling – ein Wein, bei dem man einfach sofort merkt, was man im Glas hat. Da kommt Freude auf!

12,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
jetzt auf seinem Höhepunkt

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mehr Infos zu Riesling Langenlois

Glänzendes Gelb mit deutlichem Goldschimmer; einladende Steinobstanklänge von Marille und Weingartenpfirsich beinhalten am Gaumen ein saftiges Vergnügen. Ein Mix aus Frucht, Kräutern und Würze, mit zarter Restsüße, angenehmer Frucht und eleganter Säure gestaltet ein jahrgangstypisches Trinkerlebnis.



Was so eine Reise in die Champagne alles bewirken kann. Noch dazu, wenn es sich um ein Winzerpaar handelt, das in Frankreich auf neue Ideen kommt. Und im Falle der Steiningers führte das zu unvergleichlichen Winzersekten aus Langenlois.

Karl und Brigitte Steininger übernahmen 1980 das Familienweingut von Karls Eltern; neun Jahre später reisten die beiden in die Champagne – Gott sei Dank, können wir heute sagen. Denn ihr Entschluss, mittels traditioneller Flaschengärung auch in Langenlois Prickelndes zu keltern, verschaffte uns Weinliebhabern einzigartige Sekte. Mittlerweile werden Karl und Brigitte durch Tochter Eva und ihren Mann Peter sowie die jüngste Tochter Lisa tatkräftig am Weingut unterstützt. Sage und schreibe neun Rebsorten werden versektet; Basis für die hohe Qualität sind die Grundweine, die an sich schon bemerkenswert sind. Und wenn man dann auch noch die Lagensekte trinken darf, ist sowieso Himmel auf Erden. Weil man dann das Terroir auch noch schmeckt – wie z.B. den berühmten Heiligenstein im Rieslingsekt!

Eigenschaften von Riesling Langenlois :
10016
0.75
Riesling
2015
Steininger
Österreich
Niederösterreich
Kamptal
trocken
Stahltank
jetzt auf seinem Höhepunkt
13 Vol.-%
4.8 g/l
6.3 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Was so eine Reise in die Champagne alles bewirken kann. Noch dazu, wenn es sich um ein... mehr

Was so eine Reise in die Champagne alles bewirken kann. Noch dazu, wenn es sich um ein Winzerpaar handelt, das in Frankreich auf neue Ideen kommt. Und im Falle der Steiningers führte das zu unvergleichlichen Winzersekten aus Langenlois.

Karl und Brigitte Steininger übernahmen 1980 das Familienweingut von Karls Eltern; neun Jahre später reisten die beiden in die Champagne – Gott sei Dank, können wir heute sagen. Denn ihr Entschluss, mittels traditioneller Flaschengärung auch in Langenlois Prickelndes zu keltern, verschaffte uns Weinliebhabern einzigartige Sekte. Mittlerweile werden Karl und Brigitte durch Tochter Eva und ihren Mann Peter sowie die jüngste Tochter Lisa tatkräftig am Weingut unterstützt. Sage und schreibe neun Rebsorten werden versektet; Basis für die hohe Qualität sind die Grundweine, die an sich schon bemerkenswert sind. Und wenn man dann auch noch die Lagensekte trinken darf, ist sowieso Himmel auf Erden. Weil man dann das Terroir auch noch schmeckt – wie z.B. den berühmten Heiligenstein im Rieslingsekt!

Glänzendes Gelb mit deutlichem Goldschimmer; einladende Steinobstanklänge von Marille und... mehr
" Glänzendes Gelb mit deutlichem Goldschimmer; einladende Steinobstanklänge von Marille und Weingartenpfirsich beinhalten am Gaumen ein saftiges Vergnügen. Ein Mix aus Frucht, Kräutern und Würze, mit zarter Restsüße, angenehmer Frucht und eleganter Säure gestaltet ein jahrgangstypisches Trinkerlebnis. "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Riesling Langenlois :
10016
0.75
Riesling
2015
Steininger
Österreich
Niederösterreich
Kamptal
trocken
Stahltank
jetzt auf seinem Höhepunkt
13 Vol.-%
4.8 g/l
6.3 g/l
-
-
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!