Blaufränkisch Heideboden 2015

Blaufränkisch Heideboden
Derzeit nicht lagernd. Nachlieferung ist unterwegs!
Benachrichtige mich, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.

Wie immer ein kraftvoller, konzentrierter Rotwein vom Meister. Viel Wein fürs Geld.

9,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

jetzt und die nächsten paar Jahre top

Lieferzeit 2-3 Werktage

Mehr Infos zu Blaufränkisch Heideboden

Dunkles Rubingranat, opaker Kern und violette Reflexe. Würze, rote Waldbeeren, florale Note wie Veilchen. Am Gaumen füllig und saftig.  Reife Herzkirschen, präsente, aber sehr weiche Struktur. Noch etwas jugendlich aber mit Potential.



Pinot-Spezialist, Rotweinflüsterer, Pannobile-Genie: Über Gerhard Pittnauer und seine Weine aus Gols kann man lange Lobhymnen singen. Fad wird einem dabei trotzdem nicht – weil der Pannobile-Winzer der ersten Stunde wirklich etwas kann.

Gerhard hat das burgenländische Weingut Anfang der 1990er-Jahre von seinen Eltern übernommen. Seither werkt der Winzer unbeirrt und mit großer Passion am einzigartigen Stil der Pittnauer-Weine. Und das mit Erfolg: In nur wenigen Jahren gelang es ihm, zu einem der wichtigsten Rotweinproduzenten des Burgenlands zu werden. Mit seiner Frau Brigitte arbeitet er biodynamisch – und zwar unbeeinflusst von Trends in diesem Bereich. Unter dem Namen „Dogma“ bringen sie lebendige und unvergleichbare Weine hervor: Diesen schmeckt man das Ziel des Winzerpaares an, den Wein so zu belassen, wie er im Weingarten wächst und nur minimalst bis gar nicht zu schwefeln. Die „Pittis“, wie sie oft genannt werden, zaubern aber auch einen ganz herrlichen Rosé: kein "Mädchen-Rosé", sondern ein ernsthafter Wein mit viel Struktur und Kraft, spontan vergoren und seeehr süffig!

Eigenschaften von Blaufränkisch Heideboden :
10957
0.75
Blaufränkisch
2015
Gerhard Pittnauer
Österreich
Burgenland
Neusiedlersee
trocken
Barrique / Kleines Holzfass
jetzt und die nächsten paar Jahre top
13 Vol.-%
-
-
-
Ja
-
Enthält Sulfite
-
Pinot-Spezialist, Rotweinflüsterer, Pannobile-Genie: Über Gerhard Pittnauer und seine Weine aus... mehr

Pinot-Spezialist, Rotweinflüsterer, Pannobile-Genie: Über Gerhard Pittnauer und seine Weine aus Gols kann man lange Lobhymnen singen. Fad wird einem dabei trotzdem nicht – weil der Pannobile-Winzer der ersten Stunde wirklich etwas kann.

Gerhard hat das burgenländische Weingut Anfang der 1990er-Jahre von seinen Eltern übernommen. Seither werkt der Winzer unbeirrt und mit großer Passion am einzigartigen Stil der Pittnauer-Weine. Und das mit Erfolg: In nur wenigen Jahren gelang es ihm, zu einem der wichtigsten Rotweinproduzenten des Burgenlands zu werden. Mit seiner Frau Brigitte arbeitet er biodynamisch – und zwar unbeeinflusst von Trends in diesem Bereich. Unter dem Namen „Dogma“ bringen sie lebendige und unvergleichbare Weine hervor: Diesen schmeckt man das Ziel des Winzerpaares an, den Wein so zu belassen, wie er im Weingarten wächst und nur minimalst bis gar nicht zu schwefeln. Die „Pittis“, wie sie oft genannt werden, zaubern aber auch einen ganz herrlichen Rosé: kein "Mädchen-Rosé", sondern ein ernsthafter Wein mit viel Struktur und Kraft, spontan vergoren und seeehr süffig!

Dunkles Rubingranat, opaker Kern und violette Reflexe. Würze, rote Waldbeeren, florale Note... mehr
" Dunkles Rubingranat, opaker Kern und violette Reflexe. Würze, rote Waldbeeren, florale Note wie Veilchen. Am Gaumen füllig und saftig.  Reife Herzkirschen, präsente, aber sehr weiche Struktur. Noch etwas jugendlich aber mit Potential. "
Beschreibung mehr

Eigenschaften von Blaufränkisch Heideboden :
10957
0.75
Blaufränkisch
2015
Gerhard Pittnauer
Österreich
Burgenland
Neusiedlersee
trocken
Barrique / Kleines Holzfass
jetzt und die nächsten paar Jahre top
13 Vol.-%
-
-
-
Ja
-
Enthält Sulfite
-
Zuletzt angesehen
Newsletter
Jetzt abonnieren und 10€ Rabatt-Gutschein kassieren!